Vorsitzende und Tagungspräsidenten der Jahrestagungen

a) Vorsitzende der Gesellschaft und Tagungspräsidenten der Jahrestagungen

1928 Geh. Rat Prof. Dr. H. E. Hering, Köln

Thema: Herz, Köln

H. E. Hering0001

1929 Prof. Dr. A. Weber, Bad Nauheim

Thema: Gefäße, Bad Nauheim

Prof. Arthur Weber

1930 Prof. Dr. J. Rihl, Prag

Thema: Blut, Dresden

Prof. Dr. med. Julius Rihl, Prag

1931 Prof. Dr. B. Kisch, Köln

Thema: Digitalis, Breslau

Prof. Bruno Kisch

1932 Prof. Dr. A. Dietrich, Tübingen

Thema: Blutdruckkrankheiten, Tübingen

Dietrich, Albert_1

1933 Prof. Dr. E. Magnus-Alsleben, Würzburg

Thema: Kreislauf und Nervensystem, Würzburg

(keine Abbildung vorhanden)

b) Vorsitzende der Gesellschaft

1934 – 1948 Prof. Dr. E. Koch, Bad Nauheim

Thema: Kreislauf und Atmung

Koch_Eberhard

c) Tagungspräsidenten der Jahrestagung

1934 Prof. Dr. J. Nörr, München

Thema: Thrombose und Embolie

Nörr

1935 Prof. Dr. E. Koch, Bad Nauheim

Thema: Kreislauf und Atmung

Koch_Eberhard

1936 Prof. Dr. H. Reiter, Berlin

Thema: Die Kreislaufkrankheiten in ihrer sozialen und arbeitshygienischen Bedeutung

Reiter Hans1

1937 Prof. Dr. E. Stadler, Plauen

Thema: Kreislauf und innere Sekretion

Eduard Stadler Bild

1938 Prof. Dr. W. Nonnenbruch, Prag

Thema: Kreislaufkollaps

Nonnenbruch Bild

1939 Prof. Dr. E. Edens, Düsseldorf

Thema: Elektrokardiogramm, Therapie der Herzinsuffizienz

Prof. Ernst Edens

1940 Prof. Dr. E. Schellong, Prag

Thema: Atmung und Kreislauf

Schellong Bild 2

1941 Prof. Dr. M. Hochrein, Leipzig

Thema: Kreislauf und Stoffwechsel

Hochrein, Max - Bild

d) Vorsitzende der Gesellschaft und Tagungspräsidenten der Jahrestagung

1949 Prof. Dr. K. Matthes, Erlangen

Thema: Hypertonie und Hypotonie

Karl Matthes_neu_03.11.09

1950 Prof. Dr. F. Hildebrandt, Gießen

Thema: Herzinsuffizienz

Hildebrandt, Fritz

1951 Prof. Dr. E. Wollheim, Würzburg

Thema: Lungenkreislauf

Wollheim Bild neu2

1952 Prof. Dr. E. Boden, Düsseldorf

Thema: Elektrokardiogramm

Prof. Erich Boden

1953 Prof. Dr. F. Büchner, Freiburg

Thema: Kreislauf und Gehirn

Büchner

1954 Prof. Dr. R. Schoen, Göttingen

Thema: Endokarditis, erworbene Klappenfehler

Rudolf Schoen

1955 Prof. Dr. H. W. Knipping, Köln

Thema: Koronarthrombose

CV u. Bild Prof. Hugo Wilhelm Knipping

1956 Prof. Dr. R. Wagner, München

Korrelationen zwischen Herz und Gefäßsystem

Richard Wagner Bild 2

1957 Prof. Dr. E. Derra, Düsseldorf

Thema: Kreislauf in Narkose und Hypothermie

E Derra

1958 Prof. Dr. M. Bürger, Leipzig

Thema: Die Lebenswandlungen der Kreislauforgane in Abhängigkeit von Alter und Geschlecht

Max Bürger

1959 Prof. Dr. R. Thauer, Bad Nauheim

Thema: Die nervale und hormonale Regulation des Blutkreislaufes

RudolfThauerSWPhoto

1960 Prof. Dr. M. Holzmann, Zürich

Thema: Therapie der Herzkrankheiten

Holzmann

1961 Prof. Dr. K. Wezler, Frankfurt/M.

Thema: Stoffwechsel des Herzmuskels

Prof. Karl Wezler, 27.05. 100 - 17.07.1987

1962 Prof. Dr. H. Sarre, Freiburg i. Br.

Thema: Essentielle Hypertonie

 

 

 

Röntgenröhren

Verschiedene Röntgenröhren

Glasvitrine 4, Schwerpunkt Röntgenröhren, Pathologische Präparate, Interventionelle Kardiologie

Glasvitrine 4, Schwerpunkt Röntgenröhren, Pathologische Präparate, Interventionelle Kardiologie

Glasvitrine 3, Schwerpunkt Medien, Literatur, Rhythmologie, Interventionen

Glasvitrine 3, Vorder- und Rückansicht mit Schallplatten, DVD’s, Literatur und Objekten aus der Rhythmologie und der Interventionen

Glasvitrine 2, Schwerpunkt Interventionen

Glasvitrine 2 in einer Gesamtansicht und deren Inhalt, Etagenweise

Glasvitrine 1, Schwerpunkt Rhythmologie

Glasvitrine 1 in einer Gesamtansicht und deren Inhalt, Etagenweise